VG Wort Zählpixel

Deadpool in Quarantäne: Neues lustiges Video mit Ryan Reynolds

 
 
31.03.2020 08:53

Während sich der Coronavirus weiter ausbreitet, wenden sich viele Promis über die Sozialen Medien an ihre Fans. So filmte Arnold Schwarzenegger mehrere kurze Clips von sich selbst und teilte Ratschläge aus, um seine Follower auf die Sicherheitsanweisungen aufmerksam zu machen. Jetzt gab auch Hollywood-Star Ryan Reynolds seine eigene Meinung über die Pandemie bekannt. Wie gewohnt, teilt der Deadpool-Schauspieler seine Gedanken dabei auf humorvolle Weise.


Ryan Reynolds ist bei seinen Fans besonders wegen seiner lustigen Art beliebt. Der Star konnte Zuschauer auf der ganzen Welt mit seiner Rolle als Deadpool unterhalten. Jetzt benutzt der 43-Jährige seinen berühmten Charme, um über die derzeitige Pandemie zu sprechen. Dazu postete Reynolds kürzlich einen Tweet, der die derzeitige Lage seiner Meinung nach perfekt zusammenfasst. Es handelt sich um eine Szene aus Deadpool 2, in der Wade Wilson (Ryan Reynolds) mit X-Man Colossus spricht. Den lustigen Clip seht ihr hier:

Reynolds hat aber noch ein weiteres Video aufgenommen, um seine Meinung über die Pandemie bekannt zu geben, wie unter anderem Cinema Blend berichtet. Der kanadische Premierminister Justin Trudeau rief den Schauspieler dazu auf, sein eigenes Video zu drehen, um die Menschen dazu zu bewegen, zu Hause zu bleiben. Reynolds reagierte darauf und sprach in seinem Video über die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Allerdings konnte sich der Star auch einen Seitenhieb auf seine Promi-Kollegen nicht verkneifen.


Im Clip witzelt Reynolds: "Wir müssen zusammenarbeiten, um die Infektionskurve abzuflachen und COVID-19 zu bekämpfen. In Krisenzeiten wissen wir alle, dass wir uns am meisten auf die Promis verlassen können. Die sind es, die uns da durchbringen werden", sagt Reynolds mit einem verschmitzten Lächeln. "Nach den Mitarbeitern des Gesundheitswesens natürlich. Ersthelfern. Menschen, die in notwendigen Diensten arbeiten. Tischtennis-Spielern. Schaufensterpuppen, die sind super. Imaginäre Freunde bestimmt auch. Und 400 andere Arten von Menschen?"

Reynolds appelliert aber auch mit einem ernsthaften Ratschlag an die Vernunft der Bevölkerung: "Bleibt zu Hause. Macht Social Distancing, wascht eure Hände. Wir werden das überstehen. Wir werden das gemeinsam schaffen." Der Star spendet sein eigenes Geld, um Barkeeper zu unterstützen, die von der Krise betroffen sind. Währenddessen melden sich auch immer weitere Promis zu Wort, um ihre Fans vor der Gefahr zu warnen. Das neue Video von Ryan Reynolds findet ihr jetzt in unserem Videoplayer.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 95%