VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory-Star bekommt neue Serien-Rolle

 
 

Es waren insgesamt 12 Jahre, die uns die Kultserie The Big Bang Theory im FreeTV begleitete. Die Figuren wie Sheldon Cooper, Penny und Co. waren Lieblinge der Zuschauer. Nun können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit einem der Hauptdarsteller freuen.

Von Anfang an war der Astrophysiker Raj Koothrappali mit dabei. Zusammen mit Howard zeigte er sich in zwölf Staffeln als guter Freund und Kollege. Doch die Zeiten sind vorbei. Nun hat Raj-Darsteller Kunal Nayyar eine neue Serienrolle gefunden. Laut Variety wird der 38-jährige Schauspieler in der neuen Apple TV+ Serie Suspicion zu sehen sein. Die kommende Serie soll ein Remake der israelischen Thriller-Serie False Flag werden. Das Original hatte seinen Startschuss im Jahr 2015. Das Finale der zweiten Staffel flimmerte kürzlich über die Mattscheiben. Nun will der Darsteller sich an etwas Neues herantasten. Dabei wird vor allem interessant, ob Kunal Nayyar seine Beliebtheit von der Sitcom The Big Bang Theory auch zur neuen Thriller-Serie mitnehmen kann. Bisher waren seine Erfolg in anderen Genres mäßig geblieben.

In dem kommenden Remake wird es um die Entführung gehen. Der Sohn einer prominenten US-amerikanischen Businessfrau wird gekidnapped. Laut Deadline wird Uma Thurman die Hauptrolle einnehmen. Thurman ist uns natürlich bekannt aus Filmen wie Pulp Fiction und Kill Bill. Welche Rolle Kunal Nayyar bekommen wird, bleibt ungewiss, da die Produzenten von Suspicion die konkrete Besetzung noch nicht freigegeben haben. Jedoch werden Noah Emmerich, Georgina Campbell, Elyes Gabel, Elizabeth Henstridge und Angel Coulby ein Teil der neuen Serien-Welt. Auch wurden bisher keine Daten über die Dreharbeiten und die Premiere angegeben. Die Regie wird Chris Long übernehmen und unter anderem wird sie von Darin McLeod produziert.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer
Gesprächswert: 79%