VG Wort Zählpixel

Tierwesen 3: Neuer Kinostart nach Rausschmiss von Johnny Depp

 
 

In „Phantastische Tierwesen 2“ bekamen wir Johnny Depp zuletzt als Gellert Grindelwald zu sehen. Wegen dessen Rücktritt von der Rolle gibt es nun bereits einen neuen Starttermin für den dritten Teil der Reihe.

Vor Kurzem verlor Schauspieler Johnny Depp vor einem britischen Gericht ein Verfahren gegen die dortige Zeitung The Sun. Depp klagte, da ihn die Zeitung zwei Jahre zuvor als „Frauenschläger“ bezeichnete. Nun hat er dieses Verfahren, auch wegen den belastenden Aussagen seiner Ex-Frau, verloren. Wie der Schauspieler in einem ausführlichen Instagram-Statement bekannt gab, ist er deswegen nun von der Rolle des Grindelswalds in „Phantastische Tierwesen 3“ zurückgetreten.

Wie sich allerdings herausliest, geschah das nicht ganz aus freien Stücken. Zuvor bat ihn das produzierende Studio Warner Bros. seine Rolle niederzulegen. Seine Anwältin und er beteuerten allerdings, bereits gegen das aus seiner Sicht falsche Urteil vorgehen zu wollen. Bis zum Verfahren stellte sich auch „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling schützend vor Depp und vertraute auf dessen Unschuld. Genauere Beweggründe seitens Warner Bros. für die Abkehr sind derzeit nicht bekannt.

Die Neubesetzung der Rolle des Gellert Grindelwald wirkt sich auch stark darauf aus, wann wir den dritten Teil in den Kinos zu sehen bekommen. Bisher war der Start für den 12. November 2021 angesetzt worden. Nun gab das Branchenmagazin Variety jedoch bekannt, dass der Film verschoben werden soll. Der neue Starttermin läge demzufolge beim 15. Juli 2022. Wichtig anzumerken ist hierbei, dass es sich dabei um US-Starttermine handelt. Der deutsche Kinostart könnte also um wenige Tage abweichen.

Beim dritten Teil der Reihe stammt das Drehbuch des Filmes wieder von J.K. Rowling. Regie führt auch bei Tierwesen 3 erneut David Yates. Auch wenn wir mit Johnny Depp bereits einen Verlust beim Cast verkraften müssen, bleibt der Großteil doch erhalten. So ist nach aktuellem Stand die Rückkehr von Eddie Redmayne, Jude Law, Katherine Waterston und Ezra Miller in ihren bekannten Rollen sicher.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Nils Zehnder
Gesprächswert: 90%