VG Wort Zählpixel

YouTube Premium kündigen: So geht es richtig

 
 

YouTube Premium kündigen – das ist für viele Kunden von YouTube Premium etwas, das gar nicht so einfach zu bewerkstelligen ist. Kein Wunder, schließlich möchte YouTube seine Abo-Kundschaft möglichst lange bei sich behalten – und wenn ihr nicht wisst, wie ihr YouTube Premium kündigen könnt, gebt ihr beim Versuch ja vielleicht auf und zahlt brav weiter. Denkste, YouTube! Wir helfen euch dabei, YouTube Premium richtig zu kündigen.

YouTube Premium bietet viele Vorteile, die ihr beim normalen YouTube nicht bekommt: So könnt ihr beispielsweise Videos nicht nur online, sondern auch offline ansehen und das sogar völlig ohne irgendwelche Werbeunterbrechnungen. Doch der Hauptgrund, weshalb die meisten von euch sich wahrscheinlich für YouTube Premium interessieren, ist ein anderer:

YouTube bietet seiner YouTube Premium-Kundschaft eine Reihe exklusiver Videos, die ihr nur auf YouTube Premium zu sehen bekommt. Darunter beispielsweise Serien wie Cobra Kai (siehe Trailer unten) oder auch spezielle Video-Reihen bekannter YouTuber. Damit ihr für euch selbst herausfinden könnt, ob euch die Inhalte von YouTube Premium zusagen, bietet euch YouTube Premium einen Gratismonat zum Testen an.

Nach dem kostenlosen Zeitraum zahlt ihr monatlich 11,99 Euro (im Familienangebot für bis zu sechs Familienmitglieder 17,99 Euro) oder 9,99 Euro, falls ihr nur YouTube Music nutzen wollt (auch das gibt es im Familien-Abo, wo es dann monatlich 14,99 Euro kostet). Doch was ist, wenn ihr euer Abo kündigen wollt? Wie funktioniert das (Stand: Mai 2019)?

Geht hierzu auf YouTube und klickt rechts oben auf euer User-Icon. In dem aufklappenden Menü wählt ihr „Kostenpflichtige Mitgliedschaften“ (je nach Gerät kann es bei euch auch „Kostenpflichtige Abos“ heißen) aus und danach seht ihr bereits einen Bereich, in dem euer Premium-Abo mit euren monatlichen Kosten aufgeführt wird.

Wählt an dieser Stelle „Verwalten“ aus und dann „Abo beenden“. Damit habt ihr euer Abo von YouTube Premium allerdings noch immer nicht beendet. Zunächst möchte YouTube nämlich gerne von euch wissen, weshalb ihr YouTube Premium kündigen möchtet. Wählt hier irgendeine Antwort aus und klickt auf „Weiter“. Im nächsten Schritt fragt YouTube noch ein letztes Mal nach, ob ihr euch auch wirklich sicher seid, dass ihr YouTube Premium kündigen wollt, bestätigt dies und ihr habt es geschafft – Glückwunsch!

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 95%