VG Wort Zählpixel

Breaking Bad: Die Stars früher und heute

 
 

Ein Chemilehrer mit Krebs will noch einmal richtig Kohle verdienen, bevor er abtritt. Damit seine Familie genug Geld auf der hohen Kante hat, wenn er mal nicht mehr da ist. Deswegen beginnt er Drogen zu kochen und das mit überragendem Erfolg.

Hier im Video seht ihr, was aus den Stars geworden ist und wie sich sich von damals bis heute verändert haben. Startet das Video einfach hier in unserem Player.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Unsere Film-Tipps für euch:

Breaking And Entering - Einbruch & Diebstahl: Will Francis und sein Partner Sandy betreiben in London ein erfolgreiches Architekturbüro. Doch die modern ausgestatteten Büroräume inmitten des riesigen Sanierungsbezirks locken regelmäßig lokale Diebesbanden an.

Breaking In - Rache Ist Ein Mutterinstinkt: Nach dem Tod ihres Vaters macht sich Shaun daran, sein mit zahlreichen Sicherheitssystemen zu einer Festung hochgerüstetes Haus zu verkaufen. Dort allerdings ist bereits eine Gruppe von Einbrechern auf der Suche nach dem Safe.


Breaking Dawn - Bis(s) Zum Ende Der Nacht - Teil 2: Bella erwacht völlig verwandelt. Sie ist jetzt Mutter und endlich auch … ein Vampir.

Love Break - Ein Dieb Zum Verlieben: Eigentlich will der geübte, charmante Einbrecher Harry (Milo Gibson) nur mal wieder etwas Beute an Land ziehen und deswegen ein Haus ausrauben. Doch während seiner Gaunerei findet er die Bewohnerin Daisy (Jordan Hinson) in der Badewanne.

Die Traumtänzer: Der Safeknacker Ernie staunt nicht schlecht, als er beim nächtlichen Einbruch in ein Wohnhaus auf den jungen Räuber Mike trifft: Während Ernie sich für den Schmuck im Tresor interessiert, gibt der Anfänger Mike sich mit ein paar Bier aus dem Kühlschrank zufrieden. Der alte Hase beschließt, den Nachwuchseinbrecher unter seine Fittiche zu nehmen und ihm das Handwerk von der Pike auf beizubringen.


Der Codierte Mann: Der Film beschreibt das Leben des englischen Mathematikers Alan Turing – einer der Erfinder des Computers und eine Schlüsselfigur beim Brechen des Enigma-Codes, der im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Marine zur Kommunikation mit ihren U-Booten benutzt wurde. Der Film thematisiert auch Turings Homosexualität, die in England damals strafbar war und dazu führte, dass Turing als Sicherheitsrisiko betrachtet wurde.

Breaking The Waves: Bess lebt in einem kleinen, streng gläubigen schottischen Dorf Mitte der 70er Jahre. Die unschuldige, naive junge Frau heiratet den weltoffenen, lockeren Bohrinselarbeiter Jan.


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 82%