VG Wort Zählpixel

Diese Tiere sorgen im Internet für Chaos

 
 

Es ist allgemein bekannt, dass Tier und besonders Katzen und Hunde im Internet beliebt sind. Aber schon seit Langem können sie mehr, als nur süß auszusehen. Denn mittlerweile haben einige von ihnen eine ganze Fangemeinde. Wir zeigen euch 7 Tiere, wegen denen das Internet völlig durchdreht.

Hamilton sieht eigentlich aus wie eine ganz normale Hauskatze, die man in einer normalen Wohnung finden könnte. Mit seinem dicken Schnurrbart hat er aber nicht nur die Herzen seiner Besitzer erobert. Unglaubliche 818.000 Abonnenten hat der Kater mittlerweile auf Instagram und gilt als eine Art Berühmtheit. Bevor er den Ruhm im Internet ausbaden konnte, war Hamilton ein schüchternes Wildkätzchen. Schließlich gewöhnte er sich an seine menschlichen Adoptiveltern und verdient etwa 3000 Dollar pro Post. Ob Hamilton überhaupt etwas davon weiß, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Bohdi ist der wohl stilvollste Hund auf der ganzen Welt. Mit seinen Beiträgen macht er sogar menschlichen Models eine Menge Konkurrenz. Der Shiba Inu modelt regelmäßig für seine 370.000 Abonnenten mit ausgewählter Herrenbekleidung. Besonders Produkte von Marken wie GQ und Ted Baker werden hier regelmäßig gezeigt. Knapp eine Million Dollar soll der kleine Kläffer bereits verdient haben. Seine Besitzer sind extrem stolz auf ihn und versorgen ihn mit den neuen und besonders teuren Kleidungsstücken.

Der kleine Zwergspitz Jif ist sogar noch berühmter. Er hat nicht nur 2,5 Millionen Abonnenten auf Instagram, sondern auch seine eigene Emoji-App. Aber Jif hat auch sehr viel Talent und ist ein richtiger kleiner Athlet. Er hält den Rekord für den schnellsten Hund auf zwei Beinen. Durschnittlich 1 Million Dollar verdient er pro Jahr mit seinen Posts. Ihr wollt noch mehr Tiere sehen, die das Internet in den Wahnsinn treiben? Dann schaut dazu jetzt unten in unseren Videoplayer.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%