VG Wort Zählpixel

Transformers 5 wird in Hogwarts gedreht

 
 

Die Zauberschule von Harry Potter war schon Kulisse bei vielen Hollywood-Produktionen. Hogwarts heißt eigentlich Alnwick Castle und war bereits Drehort für Robin Hood und die TV-Serie Downton Abbey. Zur Zeit befindet sich Regisseur und Action-Spezialist Michael Bay auf dem Rasen des Schlosshofes, über dem vor ein paar Jahren noch Quidditch gespielt wurde. Während Voldemort Hogwarts nicht ganz zerstören konnte, dürften die Transformers ganze Arbeit leisten. Augenzeugen haben angeblich bereits die ersten Explosionen gesehen.

Alnwick Castle wurde im Jahr 1096 erbaut und steht im vereinigten Königreich. Damit passt es perfekt zur Story von Transformers 5, die teilweise in der Ritterzeit spielen soll und sich mit dem Mythen um König Arthus und dem Zauberer Merlin beschäftigt. Mitten drin sind Optimus Prime, Megatron, Mark Wahlberg, Anthony Hopkins und Bumblebee, der vor der Kulisse bereits fotografiert wurde. Ob in Hogwarts jeder Stein auf dem anderen bleibt, sehen wir im Kino ab dem 22. Juni 2017 in Transformers 5 - The Last Knight.

Transformers 5 Action-Video starten

Transformers 5 Action-Video starten
The Last Knight

Songbird

Songbird
 VIDEO-TIPP

The Empty Man

The Empty Man
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring
Gesprächswert: 90%