VG Wort Zählpixel

Tank Girl: Diese Super-Schurkin wird zur Heldin

 
 
12.09.2019 16:37

In Suicide Squad sahen wir Margot Robbie zum ersten Mal als Harley Quinn. Jetzt soll die Schauspielerin wieder als verrückte Super-Schurkin auftreten. In Zukunft wird sie aber nicht nur Harley Quinn verkörpern. Robbie ist jetzt auch für eine andere Comic-Verfilmung im Gespräch. Hier erfahrt ihr, in welchem Kultcomic sie als Nächstes mitspielt.


2016 spielte Margot Robbie in Suicide Squad zum ersten Mal die Freundin vom Joker. In Birds of Prey: The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn kehrt sie zur Rolle zurück. Der Film startet in wenigen Monaten, aber die Schauspielerin arbeitet schon am nächsten Projekt. In diesem könnten wir sie bald auch außerhalb der DC-Welt sehen. Geplant ist die filmische Neuauflage des Comics Tank Girl. Die letzte Kinoadaption von 1995 liegt schon eine ganze Weile zurück. Robbie würde in dem Remake die Rolle der Protagonistin übernehmen.

Alan Martin, Co-Schöpfer der Vorlage, bestätigte die Neuverfilmung auf Twitter. In einem Post verriet er: "Gerade gehört, dass Margot Robbies Produktionsfirma die Rechte für einen neuen Tank Girl-Film von MGM erworben hat - er ist nun einige Monate in Entwicklung." Dabei könnte der neue Film inhaltlich vom Original abweichen. Immerhin ist noch unklar, ob die Schöpfer des Comics an dem Projekt beteiligt sein werden: "Wir wurden bisher noch nicht von irgendeiner der Parteien kontaktiert, also bin ich mir nicht sicher, ob es irgendeinen Beitrag der ursprünglichen Macher geben wird."


1988 feierte Tank Girl als Comicreihe den ersten Auftritt. In der Geschichte geht es vor allem um Rebecca Buck, die als titelgebende Figur in einem Panzer lebt. Sie führt dabei Aufträge durch, begeht eines Tages aber einen folgenschweren Fehler. Kurzerhand wird sie zur Gesetzlosen ernannt und muss ums Überleben kämpfen. In der ersten Film-Adaption von 1995 übernahm Lori Petty den Part der Hauptrolle. Damals spielte sie an der Seite der damals noch unbekannten Naomi Watts. Der Film floppte zwar an der Kinokassen, hat bis heute aber einen gewissen Kultstatus unter Comic-Fans.

Eine offizielle Bestätigung für den Film von Margot Robbie steht bisher noch aus. Vorher sehen wir sie am 06.02.2020 zum zweiten Mal als Harley Quinn in Birds of Prey: The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn. Wer ihren Auftritt in Suicide Squad verpasst hat, sollte sich diesen nochmal anschauen. Den Trailer zu dem Film findet ihr in unserem Videoplayer unter diesem Text. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

Anzeige
Trailer 3

Trailer 3
FSK 12

Berlin, Berlin

Berlin, Berlin
 VIDEO-TIPP

Pavarotti

Pavarotti
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Tank Girl: Diese Super-Schurkin wird zur Heldin: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 75%