VG Wort Zählpixel

Bright 2: Netflix will Fortsetzung mit Will Smith

 
 
17.01.2020 11:14

Nachdem schon länger eine Fortsetzung zu dem Netflix-Original-Film Bright angekündigt wurde, ist es seit einiger Zeit ruhig um das Projekt. Nun äußerte sich Regisseur David Ayer zu dem Thema.


Bright ist einer der ersten großen Netflix-Original-Filme und handelt von den Polizisten Daryl Ward (Will Smith) und Nick Jakoby (Joel Edgerton). Die beiden leben in einer Welt, in der Menschen und übernatürliche Wesen wie Orks, Feen und Elfen friedlich zusammen existieren. Trotzdem gibt es Spannungen zwischen Menschen und Wesen und so ist es nicht leicht für Ward, da sein Partner Jakoby der erste Ork-Polizist in der Stadt ist. Zusammen geraten die beiden jedoch in eine Verschwörung und merken schnell, dass sie ihre Streitigkeiten beseitigen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern.

Bereits vor Veröffentlichung von Bright im Jahr 2017 wurde von einer möglichen Fortsetzung berichtet. Seitdem wurde das Projekt nicht mehr erwähnt, da der Fokus auf anderen Titeln lag. Doch kürzlich äußerte sich Bright-Regisseur David Ayer zu der Fortsetzung. So sei ein Bright 2 immer noch geplant und befinde sich in der Entwicklung. Er hoffe, den Film bald drehen zu können. Auch wenn dies nicht direkt schlechte Nachrichten sind, ist die Aussage doch sehr vage. Abgesehen davon, dass es noch Jahre dauern könnte, wäre es auch möglich, dass der Film nie erscheint. Zwar konnte Bright einen beachtlichen Erfolg vorweisen, doch an Filme wie Bird Box oder Murder Mystery kam das Fantasy-Abenteuer nicht heran. Wie viele Menschen Bright wirklich gesehen haben, hält Netflix unter Verschluss, da konkrete Abrufzahlen nur selten veröffentlicht werden von dem Streamingdienst.

Ob Bright 2 letztendlich erscheinen wird, oder sich Netflix dagegen entscheidet, steht noch in den Sternen. Sicher ist nur, dass das Projekt weiterhin aktuell ist und nicht in Vergessenheit geraten. Weitere Details oder ein angedachter Zeitplan sind allerdings noch nicht bekannt.

Anzeige
© FILM.TV|News
 
 
 

Bright 2: Netflix will Fortsetzung mit Will Smith: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 85%