VG Wort Zählpixel

Phantastische Tierwesen 3: Star kündigt Rückkehr an

 
 
17.02.2020 08:51

Die Dreharbeiten zu Phantastische Tierwesen 3 sollen noch im Februar beginnen. In einem Interview bestätigte ein Schauspieler, von dem man bisher nicht wusste, dass er zum Cast von Teil 3 gehört, seine Rückkehr.


Die Phantastische Tierwesen-Reihe hat eine bewegte Zeit hinter sich. Ursprünglich als Pentalogie geplant waren die Erwartungen sowohl von Fans, als auch von den Verantwortlichen an das Harry Potter-Spin-Off hoch. Doch bereits nach dem zweiten Teil, Grindelwalds Verbrechen kam das Projekt ins Stocken. So konnten die gewünschten Einspielergebnisse nicht erzielt werden und ein Skandal um Johnny Depp machte die Zukunft der Filme zusätzlich ungewiss. Ende 2019 wurde der Drehstart zum dritten Teil doch angekündigt. Neben Eddie Redmayne (Newt Scamander), Jude Law (Albus Dumbledore), Ezra Miller(Credence/Aurelius Dumbledore), Alison Sudol (Queenie Goldstein), Dan Fogler (Jacob Kowalski) und Katherine Waterson (Tina Goldstein) wird auch Johnny Depp wieder als Grindelwald zu sehen sein. Außerdem soll Professorin Eulalie "Lally" Hicks, die in Grindelwalds Verbrechen nur einen kleinen Auftritt hatte, in Teil 3 eine tragendere Rolle übernehmen. Gespielt wird die Professorin von Jessica Williams.


Ein weiterer Schauspieler hat nun seine Rückkehr bestätigt. In einem Interview mit YahooMoviesUK gab Callum Turner an, wieder in die Rolle von Newt Scamanders Bruder Theseus zu schlüpfen. Dafür soll er noch im Februar am Set erscheinen. Zu Handlung könne er allerdings noch nichts sagen, so habe er angeblich noch nicht einmal das Drehbuch gelesen.

Gute Nachrichten also für Fans des zweiten Teils. Bis auf Zoe Kravitzs Leta Lestrange werden wohl alle Charaktere zurückkehren. Phantastische Tierwesen 3 soll am 12. November 2021 in den Kinos starten. Ein deutscher Kinostart steht noch aus, wird aber wohl zeitnah am amerikanischen Start liegen.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 83%