VG Wort Zählpixel

The Witcher Staffel 2: Star hat Coronavirus

 
 

Es hat den nächsten Star erwischt: Game Of Thrones-Schauspieler Kristofer Hivju wurde postiv auf den Coronavirus getestet. Der 41-Jährige teilte die Diagnose mit seinen Fans und hält dazu an, die zahlreichen Sicherheitsanweisungen einzuhalten.

Kristofer Hivju, auch bekannt als Tormund Riesentod in der Fantasyserie Game Of Thrones, ist positiv auf den Coronavirus getestet worden. Der Norweger offenbarte die Neuigkeit in einem Instagram-Post. Anstatt nach Mitleid zu suchen, rief Hivju seine 3,7 Millionen Follower dazu auf, die geltenden Hygienevorschriften zu befolgen: "Ich bitte euch, extrem vorsichtig zu sein; wascht eure Hände, haltet einen Abstand von 1,5 Metern gegenüber anderen Menschen; geht in die Quarantäne. Tut einfach alles, was ihr könnt, um die Ausbreitung von dem Virus aufzuhalten."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Greetings from Norway! Sorry to say that I, today, have tested positive for COVID19, Corona virus. My familiy and I are self-isolating at home for as long as it takes. We are in good health - I only have mild symptoms of a cold. There are people at higher risk for who this virus might be a devastating diagnosis, so I urge all of you to be extremely careful; wash your hands, keep 1,5 meters distance from others, go in quarantine; just do everything you can to stop the virus from spreading. Together we can fight this virus and avert a crisis at our hospitals. Please take care of each other, keep your distance, and stay healthy! Please visit your country's Center for Disease Control's website, and follow the regulations for staying safe and protecting not just yourselves, but our entire community, and especially those at risk like the elderly and people with pre-existing conditions. @grymolvaerhivju #fightcorona #solidarity #takecare #folkehelseinstituttet Thanks to @panoramaagency

Ein Beitrag geteilt von Kristofer Hivju (@khivju) am

Havju berichtet weiter: "Meine Familie und ich isolieren uns so lange Zuhause, wie es nötig ist. Uns geht es gut, ich habe nur milde Symptome einer Erkältung. Aber es gibt Menschen, die ein höheres Risiko haben, für die eine Corona-Diagnose verheerend sein könnte. Wir können diesen Virus gemeinsam bekämpfen und eine Krise in unseren Krankenhäusern verhindern. Bitte achtet aufeinander, haltet Abstand und bleibt gesund."

Havju ist nicht der erste Star, der sich den Coronavirus eingefangen hat. Auch Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson, sowie Idris Elba teilten kürzlich mit, sich infiziert zu haben. Vor seiner Diagnose arbeitete Hivju an der zweiten Staffel von The Witcher für Netflix, die 2021 erscheinen soll. Wie unter anderem Deadline berichtet, soll der Darsteller darin Nivellen spielen. In den Originalbüchern von Andrzej Sapkowski ist dieser ein geplagter Mann, der mit dem Aussehen eines Monsters verflucht wurde. Mittlerweile hat der Streaming-Riese die Produktion vorerst eingestellt und plant eine gründliche Reinigung am Filmset, um weitere Fälle zu verhindern.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%