VG Wort Zählpixel

Virus-Alarm: Grausamer Corona-Horrorfilm kommt 2021 in die Kinos

 
 

Nicht nur Action-Experte Michael Bay hat einen Covid-19-Film gedreht, es gibt noch einen weiteren Streifen in der das Virus die Menschheit vernichtet. Der ist bereits abgedreht und wartet nun nur noch auf seinen Kinostart. Und dieser Film wird noch viel brutaler sein.

“Transformers”-Macher Michael Bay bringt ja mit “Riverdale”-Star K.J. Apa in der Hauptrolle als Erster die Corona-Pandemie ins Kino. “Songbird” (siehe Bild oben) heisst der Film und darin gibt es gewohnt viel Action zu sehen - und eben ein tödliches Virus. Ein Start-Datum für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es allerdings noch nicht.

Es geht aber noch deutlich dramatischer als in der Bay-Version. Das beweist Regisseur Ben Wheatley, der während des eigentlichen Pandemie-Stillstands in Hollywood seine Finger anscheinend nicht ruhig halten konnte. Er hat nämlich seine Version der Covid-19-Zeit schon als fertigen Film in der Tasche und sucht gerade nach einem Studio, dass den Schocker weltweit in die Kinos oder ins Streaming bringt.

Szene aus Rebecca
Szene aus "Rebecca"

Ben Wheatley kennt ihr dem Namen nach vielleicht nicht unbedingt. Aber er ist verantwortlich für den Horror-Streifen “Rebeccabei Netflix und er wird die Fortsetzungen “Meg 2” und “Tomb Raider 2” drehen. Der Mann kann also was. Und nebenbei quasi hat er während des Lockdowns noch “In The Earth” gedreht. Eine nervenaufreibende Horror-Story, in der das Corona-Virus noch viel tödlicher ist als in echt. Und die auch die AHA-Regeln nutzlos werden lässt.


Denn: Natürlich ist man in solch einer Situation vermeintlich am sichersten in einer möglichst einsamen Umgebung. Deswegen sind die Hauptfiguren in “In The Earth” auch in einem verlassenen Wald unterwegs. Womit sie aber nicht rechnen: Das Virus hat auch die Natur befallen und die Pflanzen um sie herum scheinen ein sehr tödliches Eigenleben zu entwickeln.

Die Hauptrollen in “In The Earth” spielen Joel Fry, den ihr aus “Yesterday” kennt und Ellora Torchia, bekannt aus “Midsommar”. Auch Hayley Squires und Reece Shearsmith sind dabei. Einen Termin für “In The Earth” gibt es noch nicht, aber wir rechnen mit einem Start in 2021 - vermutlich nachdem die echte Pandemie ein wenig den Schrecken durch einen Impfstoff und einen warmen Sommer verloren hat. Dann sind sicher auch die Zuschauer bereit, den tatsächlichen “Horror” der Pandemie mit einer noch schlimmeren Version auf der Leinwand zu ersetzen. Es gibt auch schon ein erstes Bild aus dem Film:


Hier findet ihr mehr Infos zu den erwähnten Filmen:

Songbird

Songbird

Thriller
 

"Transformers"-Macher Michael Bay hat die Corona-Pandemie in einen kinoreifen Action-Thriller verwandelt. Hier kommt der erste Trailer zum Virus-Feuerwerk mit K.J. Apa aus "Riverdale": Songbird.

Rebecca

Rebecca

Horror
 

Eine junge Braut zieht auf das imposante Familienanwesen ihres Mannes an der englischen Küste. Doch der Schatten seiner verstorbenen Frau Rebecca lauert überall. Trailer zum Netflix-Film Rebecca.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 92%