VG Wort Zählpixel

The Mole: Neue Abenteuershow mit Maulwurf und The Boss Hoss

 
 
27.03.2020 08:27

Da wird selbst coolen Cowboys ganz heiß: Alec Völkel und Sascha Vollmer von "The BossHoss" moderieren "The Mole - Wem kannst Du trauen?" (engl. "Der Maulwurf") ab Mittwoch, 6. Mai 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1.


In der neuen Abenteuershow kämpfen zehn Kandidaten in atemberaubenden Challenges quer durch Argentinien um bis zu 100.000 Euro. Je besser sie als Team kooperieren, desto größer der Gewinn. Aber einer von ihnen sabotiert die Gruppe im Verborgenen nach Kräften! Die Kandidaten wollen nur eines wissen: Wer spielt falsch? Wer ist der Saboteur? Wer ist - der Mole? Am Ende jeder Folge müssen sie 20 Fragen über den Verräter beantworten. Wer am wenigsten richtig beantworten kann, muss die Show sofort verlassen. Welcher Kandidat lässt den Mole im Finale auffliegen, und wer streicht damit den ganzen Gewinn alleine ein?

Alec Völkel: "Diese Show ist eine pure Grenzerfahrung für die Kandidaten, was uns viel Spaß bereitet hat. Die Zuschauer können sich auf etwas gefasst machen: Das wird ein heftiges Psychospiel!" Sascha Vollmer: "Das ist der Hammer, wie Menschen sich verstellen können. Wir wussten selbst nicht, wem wir da noch vertrauen sollen! Macht euch auf krasse Überraschungen gefasst!"

SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "Das große Rätseln um den fiesen Doppelagenten, die Cowboys als Moderations-Couple, dazu spektakuläre Challenges vor der atemberaubenden Kulisse Argentiniens - das alles macht die Neuauflage von ,The Mole' zu einer außergewöhnlichen Abenteuershow mit jeder Menge Nervenkitzel! Alles dreht sich nur um die eine Frage: Wer spielt in dieser Show ein falsches Spiel? Und da kommen auch unsere Zuschauer zum Zuge: Sie können von zuhause aus mitfiebern, selbst Hinweise sammeln und so Stück für Stück der wahren Identität des Verräters immer näher kommen!"

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 93%
Mit Material von OTS