VG Wort Zählpixel

Constantine: Kommt die späte Fortsetzung mit Keanu Reeves?

 
 

In dem Zeitalter der Fortsetzungen und Reboots ist es kaum verwunderlich, dass Hollywood viele Projekte neu auflegen will. Jetzt könnte auch das reichlich verspätete Sequel zu Constantine kommen. Tatsächlich würde Keanu Reeves dabei wieder in seine angestammte Rolle zurückkehren. Was an dem Gerücht dran ist, verraten wir euch hier.

In dem Mystery-Thriller Constantine aus dem Jahr 2005 dreht sich alles um den epischen Kampf zwischen Himmel und Hölle. Als Hauptcharakter sehen wir John Constantine, der bereits Zeit in der Hölle verbracht hat, bevor er auf die Erde zurückkehrte. Zusammen mit der Polizistin Angela Dodson soll er einen Selbstmord aufklären, der die beiden mit Engeln und Dämonen konfrontiert. Das Duo findet sich schnell in einem Konflikt wieder, der die Fähigkeiten der beiden zu übersteigen droht. Nur gemeinsam und mit allen Kräften können sie die drohende Apokalypse möglicherweise abwenden.

Constantine hat mittlerweile schon 15 Jahre auf dem Buckel und ist für viele in Vergessenheit geraten. Der Film konnte nicht alle Zuschauer begeistern und auch der Erfolg an den Kinokassen ließ teilweise eher zu wünschen übrig. Aber scheinbar wurde das Interesse an einer Fortsetzung mittlerweile neu entfacht. Angeblich arbeitet man derzeit nämlich bei Warner Bros. daran, dass die Geschichte fortgeführt wird. Gemeinsam mit J.J. Abrams (Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers), soll der Film für den Streamingdienst HBO Max produziert werden, wie unter anderem Movie Web berichtet.

Außerdem gibt es erste Berichte darüber, dass Keanu Reeves als John Constantine zurückkehren soll. Gemeinsam mit Tilda Swinton, die in dem Original Gabriel verkörperte, könnte Reeves demnach die 15-jährige Pause beenden, um die Geschichte weitererzählen zu können. Derzeit ist der Hollywood-Star allerdings auch schon reichlich mit anderen Charakteren beschäftigt, die er in der Vergangenheit spielte. So erweckt er beispielsweise auch schon in Bill & Ted 3: Face the Music und Matrix 4 frühere Rollen wieder zum Leben.

Sollte das Projekt tatsächlich verwirklicht werden, dürfte der Kino-Start angesichts der derzeitigen Pandemie wohl noch eine Weile dauern. Ihr könnt euch kaum noch an Constantine erinnern? In unserem Videoplayer zeigen wir euch jetzt den Trailer zum Film, um euer Gedächtnis aufzufrischen. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 92%