VG Wort Zählpixel

Grill Den Henssler: Neue Folgen im Herbst 2020 im Free-TV

 
 

Die TV-Kochshow “Grill den Henssler” geht in die nächste Runde, wir dürfen uns auf neue Duelle zwischen Steffen Henssler und seinen Promi-Gegnern freuen. Wer kocht die besseren Gerichte und kann am Ende die Show für sich entscheiden? Viele neue Promis und überraschende Momente, das alles gibt es in der neuen Staffel zu sehen.

Nach zwei Staffeln ohne Publikum, darf sich Steffen Henssler nun wieder auf Unterstützung von Außen freuen. Unter strengen Hygienevorschriften kehren die Zuschauer nämlich erstmals in diesem Jahr in die TV-Küche zurück. Auch eine Premiere für Moderatorin Laura Wontorra, die bisher nur im leeren “Grill den Henssler”-Studio moderiert hatte. 

Zudem darf Laura Wontorra wieder viele spannende Gäste begrüßen. Mit Roman Weidenfeller gibt sich erstmals ein Fußball-Weltmeister die Ehre und wird sich dem Duell mit Steffen Henssler stellen. Nicht schlecht staunt die Moderatorin, als plötzlich ihr Vater Jörg Wontorra in einer Sendung dabei ist und das, obwohl er eigentlich als Kochmuffel gilt. Ebenfalls dabei ist Comedian Oliver Pocher, der einerseits mit seiner Ehefrau Amira antritt, aber auch mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden. Da könnte nicht nur das Kochen zur Herausforderung werden.

Für den 06. Dezember 2020 zum Nikolaustag und Abschluss der Staffel, hat man sich zudem noch eine besondere Sendung ausgesucht. Dann gibt es nämlich “Grill den Henssler - Das Weihnachtsmenü”, wo “Lets Dance”-Juror Joachim Llambi und die beiden Moderatorinnen Laura Karasek und Sonja Zietlow ihre weihnachtlichen Gerichte servieren werden.


Unterstützung für die Promis gibt es dieses Mal natürlich auch wieder durch die Coaches. Neu dabei ist unter anderem Sternekoch Tohru Nakamura und mit Haya Molcho gibt es erstmals seit fünf Jahren wieder eine Frau auf dem Coach-Sitz. Dazu kommen mit Christian Lohse, Ali Güngörmuş, Mario Kotaska und Stefan Marquard bereits mehrfach dabei gewesene Köche. In der Jury verändert sich nichts und so werden auch diesmal Rainer Calmund, Mirja Boes und Christian Rach die Gerichte von Steffen Henssler und seinen Gegnern bewerten. Wer die meisten Punkte bekommt, kann wie gewohnt sein Preisgeld an einen guten Zweck spenden.

Eine Besonderheit wird es in der neuen Staffel noch geben, da sich Steffen Henssler eine Sportverletzung zugezogen hat, ist er auf Unterstützung angewiesen. Wie er sein Handicap in den Griff bekommt und wie sich die Promis schlagen werden, könnt ihr ab dem 25. Oktober 2020 immer sonntags um 20:15 Uhr auf VOX sehen. Zusätzlich gibt es hier noch eine Übersicht über die einzelnen Folgen.


Folge 1 (25.10)

Vorspeise: Joey Heindle

Hauptgang: Roman Weidenfeller

Nachspeise: Charlotte Würdig

Coach: Christian Lohse

Folge 2 (01.11)

Vorspeise: Larissa Marolt

Hauptgang: Dieter Nuhr

Nachspeise: Jörg Wontorra

Coach: Tohru Nakamura

Folge 3 (08.11)

Vorspeise: Micky Beisenherz

Hauptgang: Ralf Moeller

Nachspeise: Lilly Becker

Coach: Haya Molcho

Folge 4 (15.11)

Vorspeise: Luca Hänni

Hauptgang: Marianne & Michael

Nachspeise: Chryssanthi Kavazi

Coach: Christian Lohse

Folge 5 (22.11)

Vorspeise: Amiaz Habtu

Hauptgang: Vera Int-Veen

Nachspeise: Götz Alsmann

Coach: Ali Güngörmüş

Folge 6 (29.11)

Vorspeise: Tobias Wegener

Hauptgang: Oliver & Amira Pocher

Nachspeise: Alessandra Meyer-Wölden

Coach: Mario Kotaska

Folge 7 (Grill den Henssler - Das Weihnachtsmenü, 06.12)

Vorspeise: Joachim Llambi

Hauptgang: Laura Karasek

Nachspeise: Sonja Zietlow

Coach: Stefan Marquard

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 82%