Joko & Klaas Strafe: So lustig vertonen sie die ProSieben-Trailer

 
 

ProSieben hat gestern Abend gegen seine Moderatoren Joko und Klaas gewonnen. Nun müssen die beiden machen, was der Arbeitgeber verlangt. Und die Strafe klingt nach echter Arbeit: die beiden müssen eine Woche lang alle Programmtrailer von ProSieben sprechen.


Um ganz genau zu sein: Ab heute 12 Uhr und bis zur nächsten Show der beiden bei ProSieben am Dienstag (26. Mai 2020) werden sie wirklich jeden Programmtrailer im TV besprechen. Und natürlich machen sie das nicht nur indem sie den üblichen sonoren Bass des gewohnten Profi-Sprechers übertönen, die machen eigene Kunstwerke daraus.

Weil die beiden in der Sprecherkabine bei der Strafarbeit manchmal ziemlich eskaliert sind, zeigt ProSieben hin und wieder klein eingeblendet, wie Joko & Klaas bei der Sprecherarbeit so aussehen. Hier im Player haben wir ein Beispiel für euch: so schräg und lustig werden nun alle Programmspots bei ProSieben in den nächsten Tagen aussehen:

© FILM.TV|News
 
 
 

Unser Kurz-Cast FUFIS - Film & Fernsehen in Serie aus der FILM.TV-Redaktion bringt euch schnell und knackig auf den neusten Stand. Hier hört ihr unsere Podcast-Folge mit Hintergründen zu diesem Artikel:


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 94%