VG Wort Zählpixel

ZDF-Fernsehgarten startet in die Saison 2020

 
 
05.05.2020 12:00

Lange war es unklar: kann der ZDF-Fernsehgarten auch 2020 wie gewohnt starten? Schließlich hat die Corona-Pandemie schon mehr als eine vertraute Fernsehsendung auf dem Gewissen. Nun haben wir die Antwort, denn die Sendetermine für dieses Jahr stehen definitiv fest.


Schon am Sonntag, 10.5.2020 um 12:15 Uhr geht es mit der ersten Folge los und weitere 20 Folgen gibt es dann wöchentlich zu sehen. Gesendet wird tatsächlich wieder live UND vom Lerchenberg, also eigentlich so wie die Zuschauer das gewohnt sind.

Allerdings täuscht der Eindruck ein bisschen, denn selbstverständlich beginnt die Saison ohne Zuschauer vor Ort und Andrea Kiewel wird zunächst aus dem "Gartenstudio" senden. TV-Zuseher bekommen also nicht die volle Größe des Fernsehgartens zu sehen. Denn abgesehen von den fehlenden Menschen im Publikum wird auch die gesamte Sendung unter hohen Sicherheits- und Hygiene-Vorkehrungen produziert.

In der ersten Folge stehen viele Highlights auf dem Programm: ein Drohnenrennen, ein Beitrag zum Thema Dogsurfing, eine Aktion zum Muttertag mit Guildo Horn, ein Tanzkurs mit Markus Schöffl - und natürlich der Küchenservice mit Armin Roßmeier.


Besonders freut sich Andrea Kiewel auf ihre musikalischen Gäste: Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe, Maite Kelly, Laith Al-Deen, Cassandra Steen und Gil Ofarim geben sich die Ehre auf dem Mainzer Lerchenberg.

In Folge zwei des ZDF-Fernsehgartens gibt es übrigens ein ESC-Special - obwohl der Eurovision Song Contest in diesem Jahr gar nicht stattfindet. Auch er wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Musik gibt's unter anderen von Michael Schulte, Cesár Sampson, Johnny Logan, Ben Dolic und der Hermes House Band. Special Guest an Kiwis Seite wird Riccardo Simonetti sein.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 94%