VG Wort Zählpixel

A Quiet Place 2: Deutscher Trailer zum Suspense-Thriller mit Emily Blunt

 
 
07.01.2020 15:28

Psst, nur nicht zu laut freuen, denn die wichtigste Überlebensregel gilt weiterhin: „Mach bloß kein Geräusch!“ Mit A QUIET PLACE 2 kommt am 19. März 2020 die spannungsgeladene Fortsetzung des erfolgreichen Suspense-Thrillers A QUIET PLACE in die deutschen Kinos. Seien Sie sicher, Regisseur John Krasinski liefert erneut ein atemberaubendes Kinoerlebnis der Extraklasse, bei dem jedes Dezibel über Leben und Tod entscheidet …


Die tödliche Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen Kreaturen ist noch immer allgegenwärtig. Jeder noch so kleine Laut könnte ihr letzter sein. Evelyn (Emily Blunt) ist mit ihren Kindern Regan (Millicent Simmonds), Marcus (Noah Jupe) und dem Baby nun auf sich allein gestellt. Weiterhin muss die Familie ihren Alltag in absoluter Stille bestreiten. Als sie gezwungen sind, sich auf den Weg in das Unbekannte aufzumachen, merken sie schnell, dass hinter jeder Abzweigung weitere Gefahren lauern. Eine lautlose Jagd beginnt …

Auch bei A QUIET PLACE 2 führt Multitalent John Krasinski („Jack Ryan“, „The Office“) wieder Regie und zeichnet außerdem für das Drehbuch und als Produzent verantwortlich. Die weibliche Hauptrolle wird auch in der Fortsetzung von Hollywoodstar und Golden-Globe®-Preisträgerin Emily Blunt („Mary Poppinsʼ Rückkehr“, „Sicario“) gespielt, die für den ersten Teil mit dem SAG®-Award als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde. An ihrer Seite sind dieses Mal unter anderem „Peaky Blinders“-Star Cillian Murphy („Dunkirk“) und Djimon Hounsou („Guardians of the Galaxy“) zu sehen. Auch die beiden Nachwuchstalente Millicent Simmonds und Noah Jupe schlüpfen wieder in ihre Rollen als Kinder der Familie Abbott. Wie schon Teil 1 wurde auch A QUIET PLACE 2 von Platinum Dunes produziert, der Produktionsfirma von Michael Bay.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 90%
Mit Material von Paramount