VG Wort Zählpixel

Death Of Me: Die Horror-Version von Hangover

 
 

Eigentlich folgen auf eine durchzechte Nacht der wohlverdiente Kater, etwas Unwohlsein und einige Erinnerungslücken. Im Horrorstreifen "Death Of Me" ist das ähnlich, angereichert mit einem Trip des Todes, der ergründet werden will. Euch war die Story aus "Hangover" zu lustig? Hier kommt die düstere Horror-Version dazu!

Es beginnt so schön auf einer thailändischen Insel im Urlaub. Neil (Luke Hemsworth) und seine Frau Christine (Maggie Q) genießen ihre Auszeit vom Alltag und begehen den Abend mit etwas Alkohol. Schon folgt die totale Erinnerungslücke. Am nächsten Tag und mit ordentlichem Dickschädel müssen die beiden feststellen, dass sie keinen Schimmer haben, was passierte. Ein mehrstündiges Video auf dem Smartphone soll Abhilfe schaffen. Ein Shot nach dem anderen, etwas Gelächter, ok. Doch schließlich zeigt das Video auch, wie Neil seine Frau brutal ermordet. Dabei steht sie ganz lebendig neben ihm, oder etwa nicht?

Ein Horrortrip gegen die Zeit beginnt. Allmählich ergeben sich in "Death Of Me" so manche Puzzleteile, die sowohl den Abend rekonstruieren, als auch ein dunkles Geheimnis ans Licht holen. Der ältere Bruder von Chris und Liam Hemsworth versteht es gekommt, Panik und Geschwindigkeit ins Geschehen zu bringen. An seiner Seite spielt Maggie Q die Partnerin, deren Erscheinungen und Schock-Momente Intensivität vermitteln. Verpackt in eine mysteriöse Geschichte um das Urlaubspaar, deren Zustand und Erinnerungen mehrfach einen Rundumschlag erleben. Bestens zu sehen im deutschen Trailer, den wir euch unten in unserem Videoplayer zeigen.

Darren Lynn Bousman führte Regie bei "Death Of Me", basierend auf dem Drehbuch von Ari Margolis, James Morley III und David Tish. Darren Lynn Bousman inszenierte bereits drei Teile der Horror-Filmreihe "SAW" und saß auch bei "Tales Of Halloween" im Regiestuhl. Sein neues Werk "Death Of Me" erscheint am 15. Oktober 2020 als VoD in der ungeschnittenen Fassung. Blu-ray-Start der Uncut-Variante ist dann der 5. November 2020. Stimmt euch jetzt ein mit dem deutschen Trailer.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 90%