VG Wort Zählpixel

Skyworth Fernseher S81 Pro soll der Beste sein für Gamer

 
 

SKYWORTH, ein führender, weltweit vertretener Hersteller von Fernsehern, führte heute auf seinem Sommer-Product-Launch-Event den S81 Pro ein, ein Premium-Fernsehgerät mit Videospiel-Bildqualität. Auf dem Launch-Event kündigte SKYWORTH außerdem das neueste Mitglied seines 8K-Ökosystems an, die LIFErecorder 5G-Box. Die beiden neuen Produkte sind ein Ausdruck der Bestrebungen von SKYWORTH, das 5G+8K-Smart-Home-Ökosystem zu perfektionieren, um ein allumfassendes, ultra-konnektiertes Erlebnis für den Verbraucher zu schaffen.

Tony Wang, Chief Executive und Präsident von SKYWORTH TV, sagt dazu: "Unser Kernwert bei SKYWORTH ist die Wertschöpfung für unsere Kunden. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und Know-how in diesem Markt ist SKYWORTH schon lange ein Vorreiter in der Entwicklung von Technologien und Serviceleistungen der nächsten Generation. Wir stehen zu unserem Motto und sind ständig bemüht, das Leben unserer Kunden mithilfe unserer neuesten, wertschöpfenden Produktangebote zu erleichtern und zu verbessern."

Erstklassiges Spiel- und Fernseherlebnis

Der auf Crystal Motion OLED (CMO)-Technologie basierende S81 Pro liefert mithilfe von Video-Frame-Interpolation auf einem OLED-Bildschirm mit 120 Hz und 4K-Auflösung sowie einer Bildwiederholfrequenz, die 240 Hz nahekommt, ein extrem ruhiges und gleichmäßiges Videobild. Mit integrierter Wi-Fi-6-Hardware und blitzschneller Geschwindigkeit von 9,6 Gbps kann der Benutzer Online-Videos mit 4K 120FPS und 8K 60 FPS nahtlos ansehen. Außerdem unterstützt der S81 Pro eine variable Bildwiederholfrequenz (Variable Refresh Rate/VRR) über den gesamten Weg vom Port zum System-on-a-chip (SoC) und zum Bildschirm. Dabei wird die Bildwiederholfrequenz des Bildschirms an die Eingangs-Framerate angeglichen, um die optimale Bildwiederholfrequenz für verschiedene Gaming-Szenarios einzustellen und Stocken und Aufhängen der Bilder bei Videospielen zu eliminieren.


Mithilfe fortschrittlicher KI-Technologien wie Gesichtserkennung und Szenenerkennung kann der 4K-KI-Bildprozessor die Bildqualität in Echtzeit durch bessere Schärfe und Helligkeit verbessern. Mit der 3D LUT Original Film Colors-Funktion werden Farbe, Sättigung und Helligkeit mittels einer professionellen Farbkalibrierungstechnik bis ins Detail optimiert. Zusammen mit der 20-Punkt-Weißabgleich-Einstellung erreicht der S81 Pro einen Farbabstand ?E von 0,98 sowie eine ausgezeichnete Farbtongenauigkeit und stellt die Bilder auf Ihrem Bildschirm in lebensechter Farbe dar.

Der S81 Pro ist außerdem das erste Fernsehgerät von SKYWORTH, das die grundlegenden OLED-Module mit Crystal Sound OLED (CSO)-Technik zum Einsatz bringt. Mit der CSO-Technik wird der Ton durch Bildschirmvibrationen erzeugt, sodass der Ton präzise mit dem Bild synchronisiert werden kann und dadurch absolut realistisch wirkt. In Kombination mit dem Dolby Atmos-Lautsprechersystem (DASS) 2.0.2 vermitteln die zwei CSO-Kanäle das Gefühl, dass der Ton von oben kommt, und bieten dem Benutzer ein erstklassiges und wirklich immersives Surround-Sound-Erlebnis.


Als der Vorreiter in der AIoT-Technik konnte SKYWORTH den S81 Pro mit einer Reihe von Funktionen ausstatten, die die Konnektivität verbessern und damit die Anwendung des Big-Screen-AIoT-Ökosystems sowie Fernfeld-Interaktionen über Bildschirme hinweg erweitern. Mithilfe des Swaiot PANEL kann der S81 Pro auf das Swaiot OS von SKYWORTH zugreifen, ein offenes Ökosystem, mit dem der Fernseher als Hub für Smart-Home-Geräte dienen kann. Über die Swaiot APP von SKYWORTH lassen sich außerdem mehrere Bildschirme vernetzen, um Screen-Mirroring für alle Szenarien zu ermöglichen und das Spielerlebnis für Gamer auf Mobilgeräten zu verbessern. Mit TrensAI, dem Smart-Home-Assistenten von SKYWORTH kann der S81 Pro rund um die Uhr über Fernfeld-Sprachsteuerung intelligent reagieren, um die Wünsche des Benutzers zu erfüllen. Hierzu kommen der TrensAI Voice Assistant, TrensAI AOD (Always On Display) und TrensAI EYE, eine Pop-up-KI-Kamera, zum Einsatz.

LIFErecorder 5G-Box und LIFErecorder 8K-Kamera

Die Welt beginnt nun das Jahr der kommerziellen 5G-Anwendungen und SKYWORTH steht mit seinem 5G + 8K-Ökosystem, das dem Verbraucher ein nahtloses Videoerlebnis mit geringer Latenz und ultrahoher Definition bietet, an der Spitze dieses Trends. Auf dem Launch-Event dieses Frühjahr führte SKYWORTH die LIFErecorder 8K-Kamera ein und erfüllte damit den Bedarf der Verbraucher für mehr 8K-Inhalte. Um sein 8K-Ökosystem weiter auszubauen, führte SKYWORTH die LIFErecorder 5G-Box ein, das erste 5G-Modul in der Branche, das speziell auf 8K-Kameras zugeschnitten ist. Mithilfe dieses Geräts können 8K-Kameras hochauflösende Videoinhalte mit hoher Geschwindigkeit übertragen und damit das Videoerlebnis des Benutzers verbessern. Um sein 8K-Angebot zu erweitern, kündigte SKYWORTH außerdem einige strategische Partnerschaften mit Inhalteanbietern an, um Nutzern mehr hochwertige 8K-Videoinhalte bereitstellen zu können.

SKYWORTH modernisiert und erweitert sein Produktangebot ständig. Zur Expansion des Swaiot-Ökosystems kündigte die Marke kürzlich Partnerschaften mit Midea, JD.com und Huawei Cloud an, um mehr Smart-Home-Lösungen anbieten zu können. Die Fernseher von SKYWORTH können jetzt mit über 20 Milliarden Smart-Home-Geräten in mehr als 60 Gerätekategorien verbunden werden. Der S81 Pro ist in den Größen 55 und 65 Zoll ab dem 10. August in China erhältlich und kostet 12.999 CNY bzw. 19.999 CNY.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 79%
Mit Material von OTS