VG Wort Zählpixel

Marvel-Filme haben endlich neue deutsche Kinostarts

 
 

Die Kinostart-Verschiebungen wegen der Corona-Krise halten uns weiter auf Trab. Gerade im Marvel Cinematic Universe müssen viele Filme aufeinander abgestimmt werden und zukünftige Veröffentlichungen gut geplant sein. Nun gibt es die ersten neuen Starttermine für Deutschland.


Käme eine Produktion aus dem MCU durcheinander, würde das eine Kettenreaktion auslösen. Das ist auch unabhängig von der Corona-Pandemie kein Zuckerschlecken. Deswegen ist die Planung der dazugehörigen Kinofilme keine leichte Aufgabe bei den Verleihern. Glücklicherweise gehen die bestehenden Termine bis in die nächsten Jahre hinein, damit Verschiebungen leichter umgestellt werden können.

Nachdem in der letzten Woche bereits viele neue US-Starts verkündet werden konnten, haben wir frische Daten für Deutschland. Disney will seine Marvel-Superhelden schon ab diesem Herbst wieder auf die große Leinwand schicken. Den Anfang macht Black Widow am 28. Oktober 2020, gefolgt von Shang-Chi am 29. April 2021. Thor 4 bekommen wir hingegen erst ab dem 10. Februar 2022 zu sehen. Noch weiter nach hinten geschoben wurde die Fortsetzung Doctor Strange 2. Der Originaltitel lautet Doctor Strange In The Multiverse Of Madness und starten soll das Solo-Abenteuer des Magiers am 24. März 2022. Normalerweise liegt mehr Zeit zwischen zwei Marvel-Blockbustern, vermutlich werden wir da noch Änderungen bekommen.

Durch eine Abmachung zwischen den Verleihern Disney und Sony Pictures zählen auch die Spider-Man-Filme zum Cinematic Universe von Marvel. Dort wurde ebenfalls neue deutsche Kinostarts veröffentlicht. Spider-Man 3 soll am 28. Oktober 2021 bei uns anlaufen. So ziemlich ein Jahr später kommt dann die Fortsetzung A New Universe 2, genauer am 13. Oktober 2022. Auch die nächsten Kinostart-Verschiebungen lest ihr wieder bei uns. Im Videoplayer zeigen wir euch nun nochmal den Trailer zum kommenden Highlight Black Widow.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 92%